fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar
fix bar

 

Über Uns

"Die Macht der Technologie kann jede Hürde überwinden, wenn sie im Dienste der Menschen und nicht des Profits steht." - Muhammad Yunus

 

 

Wie mich EHEC zur Gründerin machte

 

image

Sabine Hagen

Gründerin Niflosa

2-fach Mama

Diplom Pädagogin

Executive MBA

One of the DMW

Gerade hatte sich mein Sohn in der Kinderkrippe zurechtgefunden, da kam  plötzlich der Anruf.

„Holen Sie Ihren Sohne bitte sofort ab und lassen Sie in umgehend beim Arzt testen! Wir haben EHEC in der Einrichtung“.

Ich legte auf und musste mich erst einmal sammeln. EHEC? Da war doch was 2011 in Norddeutschland. Gab es damals nicht sogar Tote? Voller Panik fuhr ich mit meinem Sohn zum Kinderarzt, um ihn testen zu lassen. Tage des Wartens vergingen. Dann der Anruf.

Der Test war positiv.

Aber gleichzeitig gab es Entwarnung. Es war ein harmloser Stamm, aber dennoch mussten wir in Quarantäne bleiben. Während den ganzen fünf Wochen, inklusive Weihnachten nur zu dritt, habe ich keinerlei Informationen aus der Einrichtung erhalten. Nicht nur über den EHEC Ausbruch, nein auch sonst haben wir nichts erfahren. Eine WhatsApp-Gruppe gab es, doch die blieb leer.

Da wurde mir klar, DAS muss sich ändern. Eltern müssen auch außerhalb der Öffnungszeiten schnell und einfach von der Einrichtung informiert werden können.

Zeitgleich absolvierte ich meinen MBA und nutzte den Vorfall in der Krippe um meine Masterarbeit über Niflosa zu schreiben. Nach vielen Rückschlägen, wie abgesprungenen Beratern oder Co-Foundern aber Dank der Gespräche mit Eltern, Erziehern, Leitungen und Trägern ging die Seite im Sommer 2017 (endlich!) live.

 

--> Kostenlose Facebook-Gruppe <--

Passend zum Thema der Elternkommunikation 2.0 gibt es eine kostenlose Facebook-Gruppe. Willkommen sind alle Mitarbeiter aus Bildungseinrichtungen (Erzieher, Leitungen, Lehrer, Trägermitarbeiter, ...) und Experten aus der Pädagogik und dem Bereich der digitalen Bildung.

Ich freue mich auf Euch. :-)


Warum Niflosa

 

image

Träger

- haben die Informationshoheit

- sparen Geld und Zeit (Zunahme der Leitungsaufgaben um fast 91%1)

- können Niflosa als White Label einsetzen (alles läuft auf Ihren Servern)

image

Einrichtung

- hat einen Dokumentationsnachweis

- erreicht die Eltern schnell und 24/7 bei Eilmeldungen

- ermöglicht den Eltern Einblicke in den Tagesablauf

image

Wir

- sind unabhängig & flexibel

- sind eine Webseite (kein unnötiges Herunterladen einer App)

- kümmern uns auf Wunsch um eine Schnittstelle zu Ihrer Verwaltungssoftware

 

 


Unser Ziel

 

image
 

Unser Slogan

 

Unser Slogan „Mehr Zeit für die wichtigen Dinge“ ist nicht nur an Sie als Einrichtung oder Träger gerichtet, sondern ebenso an die Eltern.

Ein umfassender Informationskanal erleichtert die Arbeit in der Einrichtung und Eltern müssen nicht mehr während der Bring- und Abholzeit mit dem Mobiltelefon alle Informationen abfotografieren oder eintragen.

So bleibt mehr Zeit für die wichtigen Dinge. heart

 

Niflosa dient ausschließlich der Weitergabe von allgemeinen Informationen oder Gruppenbildern. Warum?

1. Wir möchten die Tür- und Angelgespräche nicht ersetzen, sondern auf das wesentliche konzentrieren. Terminabsprachen, Ankündigungen etc. haben ihren digitalen Platz und so kann die Erzieherin den Eltern direkt Feedback zum Wohlbefinden und Tagesgeschehen ihres Kindes geben.

2. Die Mitarbeiter in Kitas und Schulen haben bereits genug Verwaltungsaufwand. Wir wollen diesen reduzieren und nicht unnötig verkomplizieren.

3. Ein wichtiger Aspekt in der heutigen Zeit ist das „Zuhören“. Zuhören, wenn die Kinder etwas Aufregendes erzählen oder wichtige Fragen loswerden möchten. Viele Eltern sind bereits im täglichen Leben durch Fernseher, Smartphone oder Tablets abgelenkt und vernachlässigen das aktive Zuhören. Des Weiteren hemmt es die Kinder im Erzählen, wenn die Eltern bereits wissen, was ihr Kind erlebt hat2. Dies möchten wir verhindern und verzichten aus diesem Grund auf digitale kindbezogene Informationen.

 

 

 

1 Studie: Bürokratie- und Verwaltungsaufwand in Kitas in Rheinland-Pfalz [repräsentativ für Deutschland]. 2017.

2 Textor, M. R.: Zuhören und Zuhören erfahren: Lernen fördern - Beziehungen stärken